Regeneration

Vorwort

Um stetig Fortschritte zu verzeichnen und um die Leistungsfähigkeit zu steigern ist neben dem Training und der Ernährung ebenfalls ein ausreichender und qualitativ hochwertiger Schlaf notwendig. Hierbei haben viele Sportler enormes Aufholpotenzial, denn während des Schlafs erholt sich der Körper am besten. Genauer gesagt werden die beschädigten Zellen während der Schlafphase mit Wasser, Sauerstoff und weiteren Nährstoffen versorgt. Nicht nur die Regeneration leidet unter einem chronischen Schlafmangel, auch die Leistungsfähigkeit ist nicht auf dem Höhepunkt. Das äußert sich in Form mangelnder Konzentration und mündet zum Beispiel in einer erhöhten Fehlerquote. Prozesse, die während dem Schlaf ablaufen:

  • Regulation der Körpertemperatur
  • Abtransport von Zellschrott und weiteren Stoffwechselprodukten
  • Ausschüttung diverser Hormone, wie zum Beispiel der Wachstumshormone
  • Regulation des pH-Werts des betroffenen Gewebes
  • Wiederauffüllung der Glykogenspeicher und Ausgleich von diversen Mineralstoffen wie beispielsweise Natrium


Aufgrund einer Vielzahl von psychologischen und physiologischen Wirkungen ist Schlaf eine absolute Grundvoraussetzung für menschliche Gesundheit und Performance. So werden während dem Schlaf beispielsweise hohe Konzentrationen diverser Hormone, wie zum Beispiel dem Wachstumshormon, das zahlreiche Wirkungen, auf das Muskel-, Fett.- und Bindegewebe hat, gemessen. Schlaf ist auch ein wichtiger Regulator des Zentralen Nervensystems und kognitiver Funktionen. Wenn Athleten ihre Schlafdauer verlängern, erhöht das die Leistungsfähigkeit. Schlafmangel verringert hingegen die Konzentration anaboler Hormone und erhöht zudem die Konzentration kataboler Hormone. Durch die Zunahme entzündlicher Metaboliten und der Sympathikusaktivität, die sich negativ auf die Kraftproduktion, Muskelglykogenspeicher und Kognition auswirken. So kann nach einer kurzen Nacht die kognitive und motorische Leistung durch einen Mittagsschlaf zwar verbessert werden, allerdings nie der fehlende Nachtschlaf kompensiert werden. Schlaf ist vielleicht sogar DIE entscheidende Komponente für die Regeneration sowie Vorbereitung auf den Wettkampf. Dennoch leiden zahlreiche Athleten an chronischem Schlafmangel.

E-BOOK

R2 Guide

Optimale Regeneration für Freizeit- und Leistungssportler

Einflussfaktoren

Smartphones und Co.
  • Schaut man sich in so manch Schlafzimmer um, stellt man fest, dass dort unzählige Ladegeräte und elektronische Endgeräte herumliegen. Vorzufinden sind Smartphones, iPads, Fernseher, Spielekonsolen und sogar größere Haushaltsgeräte, wie zum Beispiel Kühlschränke. Das alles sind mit hoher Wahrscheinlichkeit Störfaktoren für Ihren Schlaf. Die besten Tipps sind wertlos, wenn Sie trotz abgedunkeltem Schlafzimmer zahlreiche elektronische Geräte im Schlafzimmer sammeln, da jedes über ein kleines helles Licht verfügt.
Schlafoptimierung
  • Auch die Ernährung besitzt einen großen Einfluss auf unseren Schlaf, genau wie andersherum auch. Nach Süßem verlangt der Körper oft dann, wenn er schlecht geschlafen hat. Ebenfalls spielt die Uhrzeit und Zusammensetzung der letzten Mahlzeit vor dem Schlafen eine entscheidende Rolle.
  • Vor allem unter Sportlern sind Nahrungsergänzungsmittel beliebt aber auch ein Großteil der Allgemeinbevölkerung entdeckt bestimmte Wirkstoffe für sich, weshalb es selbstverständlich zahlreiche Produkte mit verschiedenen Wirkstoffen und Dosierungen gibt, die einen besseren und erholsameren Schlaf versprechen. Anders als Medikamente stellen Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich kurz- bis langfristig eine sinnvolle Option dar, sofern sie ordnungsgemäß eingenommen werden. Hierbei sollte allerdings erwähnt werden, dass Nahrungsergänzungsmittel, wie der Name es bereits vermittelt nur als Ergänzung beziehungsweise zusätzliche Maßnahme eingenommen werden.
  • Zur Ausstattung Ihres Erholungsraums gehört im Grunde nicht viel. Vielleicht ist es sogar wichtiger, was man draußen lässt. Dennoch können Sie von bestimmten Dingen profitieren.
Stressreduktion
  • Erfolgreich im Beruf, Sport und sozialen Leben. In der heutigen Zeit ist der eigene Anspruch und der von anderen an einen selbst ziemlich groß. Pausen werden daher kaum akzeptiert, erhalten nicht die Regelmäßigkeit oder werden als Zeichen von Schwäche angesehen, weshalb sich viele abends nach dem Feierabend nicht wohlig müde, sondern mental und körperlich erschöpft beziehungsweise ausgebrannt fühlen. Auf mittel bis -lange Sicht schadet dieses Verhalten uns, weshalb ein Gleichgewicht zwischen Be- und Entlastung von entscheidender Bedeutung ist. Das gilt für Büromenschen als auch Leistungssportler.
Themenseite

Smartphones und Leistungsfähigkeit

Warum dein Smartphone deine Leistungsfähigkeit reduziert

ESP Experte - Stefan Santanius
  • Fachberater für Sporternährung und Nahrungsergänzungsmittel

Unser Regenerationscoaching

In unserem Regenerationscoaching arbeiten wir eine Woche lang zusammen. Nachdem wir mittels einer ausführlichen Anamnese möglichst viele Informationen gesammelt haben, halten wir zu Beginn der Zusammenarbeit, in der Mitte und zum Abschluss Rücksprache, um so die Erfolgswahrscheinlichkeit zu maximieren. Erfahre im folgenden Video mehr zum Ablauf und Inhalt unseres Coachings.
Nicolas Glaus
Nicolas Glaus
Nachwuchts-Fussballspieler (FC Basel)
Weiterlesen
Die Zusammenarbeit mit Stefan war professionell, er gab mir sehr lehrreiche Tipps für das Thema Schlaf, aber auch im Bereich Ernährung und Training hat er ein sehr breites Wissen. Es hilft einem noch kleine Details zu verbessern die wesentlich entscheidender sein können also manche glauben.

Jetzt über unser Regenerationscoaching informieren:

Um stetig Fortschritte zu verzeichnen und um die Leistungsfähigkeit zu steigern ist neben dem Training und der Ernährung ebenfalls ein ausreichender und qualitativ hochwertiger Schlaf notwendig. Hierbei haben viele Sportler enormes Aufholpotenzial, denn während des Schlafs erholt sich der Körper am besten.
Coaching

Mehr zum Thema Regeneration

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Trage dich für unseren kostenlosen Newsletter mit vielen wertvollen Trainings- und Ernährungstipps für dein erfolgreiches Training ein!

Du abonnierst mit der von dir angegebenen E-Mail-Adresse unseren kostenlosen Newsletter mit Informationen und Angeboten zu Themen rund um Sport. Diese Infos erhälst du von ESP-Sportsmagazine. Du kannst den Newsletter-Eintrag jederzeit widerrufen (Daten aus dem Verteiler austragen oder löschen). Mit dem Absenden des Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

ESP-Sportsmagazine ist das Online-Sportmagazin für Athleten, die es ernst meinen.

© Copyright 2021 – ESP-Athletes